02 / I THINK YOU'RE AWESOME (DK) / FR. 11.02.22 / Zehntscheuer RV + Livestream

Das dänische Sextett begeistert mit einer wild-romantischen Mixtur aus Afrobeats, Country-Riffs, Elektronik, Pop und Improvisation.

In Kooperation mit der Zehntscheuer Ravensburg

Künstler

I THINK YOU’RE AWESOME (DK)

Datum

FR. 11.02.2022 > 20.00 Uhr

Ort

Zehntscheuer RV

Eintritt

18 € / Erm. 15 € / Mitgl. 12 € / Livestream 10,-€

Aufgrund der pandemiebedingten Hygienemaßnahmen ist das Platzangebot im Saal reduziert. Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Regeln.

Tickets

livestream-button_79x73.pngDue to the reduced capacity of the Covid-19 there will be an additional livestream for this concert!

Für dieses Konzert gibt es aufgrund der Covid-19 bedingten reduzierten Zuschauerkapazität zusätzlich einen Livestream!


english_25x15.pngClick here to order your tickets online!
german_25x15.pngHier geht es zur Online-Ticket-Bestellung (auch zum selbst Ausdrucken).

VVK-Stelle in Ravensburg: Musikhaus Lange, Marktstraße 27

Awesome_mittel.jpg

Hey Baby, that’s Indiejazz! Will sagen: Der dänische Sechser kombiniert Afrobeats, Country-Riffs und zeitgenössische Streicherklänge mit Elektronik, freier Improvisation und Pop zu einem ebenso wilden wie charmanten Hexengebräu – nur ohne Hexen. Ob’s daran liegt, dass die Band immer noch ein Geheimtipp ist? Oder doch am Namen?

Statt mit Hexen kommen sie mit Banjo und Elektronik, und mit dem ebenso feinfühligen wie experimentierfreudigen Gitarristen Alex Jønsson, der u. a. schon mit Mirja Klippel in hiesigen Gefilden auf der Bühne stand. Und mit dem Bassisten und Mastermind Jens Mikkel Madsen, der die Band schon 2009 gegründet hat. Seitdem haben sie eine ganze Reihe Tourneen in Dänemark und Europa absolviert und jede Menge spannende Kollaborationen mit Musikern der verschiedensten Genres auf die Bühne gebracht.

Awesome, Baby? Und wie! Sechs Dänen auf einer wild-romantischen Reise durch das musikalische Abenteuerland.

Line-up:
Alex Jønsson – g
Morten Kærup – g, banjo
Lars Fill – key
Jens Mikkel Madsen – b, voc
Frej Lesner – perc, electronics
Andreas Skamby – dr

Links:
Künstlerhomepage
Video-Playlist